Alle Gottesdienste und Veranstaltungen sind ab sofort aus Solidarität abgesagt!

Aus Sorge vor einer möglichen Verbreitung des Corona-Virus sind AB SOfoRT ALLE GOTTESDIENSTE UND VERANSTALTUNGEN AUS SOLIDARITÄT MIT DEN MÖGLICHEN RISIKOGRUPPEN ABGESAGT!

Die Pfarrheime bleiben für öffentliche Veranstaltungen geschlossen. Die Gemeindebüros sind ebenfalls für den Publikumsverkehr geschlossen. Das Pfarrbüro ist aber telefonisch und per E-Mail zu erreichen! Diese Regelung gilt bis mindestens einschl. 1. Mai 2020 (ist verlängert worden!).

 

Pfarrer Stefan Dördelmann: ZEICHEN DER VERBUNDENHEIT IN SCHWIERIGEN ZEITEN

 

Übersicht über Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus im Bistum Münster

Gottesdienste im Internet

 

SPIEGEL Kultur: Lebe so, dass die Alten überleben

 

Wir unterstützen den Aufruf der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister im Kreis Steinfurt mit Landrat Dr. Klaus Effing, "die Ausbreitung des Virus zu verhindern beziehungsweise zu verlangsamen, um vor allem Risikogruppen zu schützen – ein Zeichen der Solidarität für die Menschen, für die eine Infektion schwer verlaufen würde".

 

Weitere Informationen zum Corona-Virus sind auf der Informationsseite des Kreises Steinfurt abrufbar.

 

 

https://sz-magazin.sueddeutsche.de/abschiedskolumne/absagen-corona-88485

Kategorien: CoronaPfarrei