Gemeindefest St. Mauritius

Am Sonntag, den 16. Juni möchte die Kirchengemeinde St. Mauritius ein Pfarrfest und das 70-jährige Jubiläum des Mauritius Kindergartens feiern. Hierzu sind die Gemeindemitglieder, alle, die mit dem Kindergarten mal etwas zu tun haben oder hatten, und alle weiteren Interessierten herzlich eingeladen.

Das Fest startet um 11 Uhr mit einem feierlichen Bewegungs- und Mitmachgottesdienst in der St. Mauritius Kirche. Die Kirchenband „Kiwis“ begleitet den Gottesdienst musikalisch.

Im Anschluss erwartet alle Besucher ein buntes Programm rund um den Kindergarten, im Pfarrgarten und im Pfarrheim.

Für Kinder wird einiges geboten: Im Mauritius Kindergarten kann eine Fotoausstellung der letzten 70 Jahre bewundert werden. Es ist eine Märchenerzählerin des Erzähltheaters aus Osnabrück vor Ort, die Jung und Alt verzaubert und es können Ketten und Kopfschmuck gebastelt werden. Auf dem großen Außengelände kann gespielt und geklettert werden und es wird eine Märchenralley angeboten, die an der Kirche startet und durch den Pfarrgarten führt und dann am Kindergarten endet. Der Tobias-Kindergarten bietet Kinderschminken an. Das Team des Sommerlagers und die Messdienerleiter bieten aus ihrem großem Spielefundus diverse Lauf- und Mitmachspiele an. Ein menschengroßes 4-Gewinnt-Spiel, eine riesengroße Hüpfburg, Ballspiele und vieles mehr runden das Angebot für die Kinder ab.

Die Fussball EM spielt sowohl im Gottesdienst, als auch beim Pfarrfest mit diversen Angeboten, eine gebührende Rolle.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt: es gibt eine große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten, darunter hausgemachter Kuchen, Pommes, Wurst, und Softeis, für Getränke ist ebenfalls gesorgt.

Eine große Tombola am frühen Nachmittag wird gegen 15.30 Uhr das Ende des Pfarrfestes mit tollen Preisen, wie z. B. Essensgutscheine, Übernachtung in einem 4 Sterne Hotel in Meppen, ein Wochenende im Haus Aurora im Sauerland am Freizeitpark Fort Fun, Gutscheine und gesponserte Thermometer von diversen Einzelhändlern der Stadt Ibbenbüren und vieles mehr, einläuten.