Treffen für allein lebende Frauen - Angebot der kfd St. Ludwig

Die Treffen der allein lebenden Frauen, die von der kfd St. Ludwig angeboten werden, finden in der Regel am 1. oder 3. Sonntag im Monat statt. Wegen Corona sind sie seit April ausgefallen.

Für die Gruppe 65plus fallen die Treffen im Oktober und November aus. Für Dezemberplanen die Verantwortlichen einen adventlichen Nachmittag und hoffen, dass er stattfinden kann. Bitte auf die Tagespresse achten. Wer Fragen zu den Treffen hat kann sich an die Ansprechpartnerinnen der Gruppe, Maria Niehaus, Tel. 999530 und Maria Börgel, Tel. 962017, wenden.

 

Wer Fragen zur Gruppe „TaFF“Treff für allein lebende Frauen 60plus hat, kann sich bei den Ansprechpartnerinnen Kornelia Steinigeweg, Tel  73836 oder Gertrud Runde, Tel. 05455/1501 melden.