Gemeindefahrten

Gemeinschaft heißt, auch mal was gemeinsam zu unternehmen. Und wo und wann kann man das besser, als wenn man sich gemeinsam auf Reisen begibt. Mal fern - mal nah. Es ist immer ausreichend Zeit, sich füreinander zu interessieren, dem anderen sein Ohr zu schenken und so voneinander zu lernen und Spaß zu haben.


Romfahrt 2022

Die ursprünglich für 2020 geplante, dann auf den Herbst 2021 verschobene Romfahrt unserer Pfarrei soll nun in den Herbstferien des Jahres 2022 stattfinden:

Samstag, 1.10. bis Samstag 8.10.2022. 

Leider hat uns die Corona Pandemie schon zum zweiten Mal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf, doch im nächsten Herbst eine schöne Fahrt machen zu können. Alle bislang Angemeldeten wurden angeschrieben mit der Einladung, sich für die Fahrt des kommenden Jahres neu anzumelden. Aber weitere Teilnehmer sind auch herzlich willkommen. Es geht darum, sich mit vielen aus der neu gegründeten Pfarrei auf den Weg zu machen, sich vom Flair dieser Stadt ansprechen zu lassen, das Zentrum der katholischen Christenheit kennenzulernen, schöne Gottesdienste zu feiern und viel Spaß zu haben.  

Weitere Informationen und auch Anmeldeflyer gibt es hier und im Pfarrbüro St. Mauritius, Alte Nordstraße 2. Telefon: 05451 59490. Auch Pfarrer Hagemann steht für weitere Informationen zur Verfügung: Telefon 05451 594930.


Herz Jesu (Püsselbüren)

Ins Leben gerufen wurden die Gemeindefahrten 1978 von den damaligen Pfarrer Hermann Kippert und dem Busreiseunternehmen Herbert Strier. Die erste Fahrt mit 42 Personen aus Püsselbüren und Umgebung wurde zum Wallfahrtsort Lourdes nach Südfrankreich durchgeführt. Auf der Rückfahrt wurde gleich für das nachfolgende Jahr eine Fahrt in die Schweiz geplant. So ging es Jahr für Jahr weiter. Es wurden weitere Wallfahrtsorte und andere schöne Reiseziele in Frankreich, Italien, Österreich, Ungarn, Polen, Baltikum und westliches Norwegen angefahren. In diesem Jahr haben wir den Spessart (Weibersbrunn) besucht. Das war unsere 41. Gemeindefahrt. Gemeinschaft, Geselligkeit und die Lust am Reisen stehen bei uns in den Vordergrund. Im kommenden Jahr 2020 erkunden wir den Spreewald (Cottbus). Organisiert werden die Gemeindefahrten seit vielen Jahren von Paul Keßling und Strier Reisen.

 

Weitere Infos und Ansprechpartner: Paul Keßling, Tel. 05451 - 16747

 

St. Ludwig

25. Jahre Gemeindefahrten von St. Ludwig und der Alt - Pfarrei Heilig Kreuz


Auf Initiative der „Sechziger“ veranstaltete die Gemeinde St. Ludwig vom 07. - 10. Juni 1995 ihre erste Gemeindefahrt. Ziel der viertägigen Reise mit damals sieben Personen war die Stadt Brügge im flämischen Flandern, sowie die Stadt Gent. Auf der Fahrt nach Brügge besuchte man auch  Brüssel, mit dem Sitz des Europaparlamentes. Auf dem Heimweg fand noch eine Besichtigung des Domes von Aachen statt. Auf der Rückfahrt wurde gleich für das nachfolgende Jahr eine Fahrt in den Ost- u. West Harz geplant, die dann schon mit fünfundzwanzig Teilnehmern stattfand. 
Da sich die Gemeindefahrten einer immer größeren Beliebtheit erfreuten, finden diese Busreisen nach wie vor statt und werden mit einer Reisdauer von fünf bis sechs Tagen angeboten. Ziele für diese Fahrten waren bisher Deutschland, mit der Nord- u. Ostsee, sowie Frankreich, Belgien und die Niederlande. Reisetermin  ist immer die erste Woche nach Fronleichnam. 
Organisatoren für diese Fahrten waren bis 2003 die Eheleute Hovestedt und Stallmeyer. Danach bis 2012 die Eheleute Stallmeyer und Hüttl. Ab diesem Zeitpunkt werden die Fahrten vom Orga-Team Bernhard u. Sigrid Runde, sowie Heinz Jostmeier u. Annette Hülsmeyer, in Zusammenarbeit mit Heinz Strier geplant und sind mittlerweile jedes Jahr ausgebucht.  
Im November jeden Jahres findet immer ein nachtreffen statt. Hier werden bei einem kleinen Imbiss in gemütlicher Runde noch einmal Fotos und lustige Begebenheiten der vergangenen Fahrt gezeigt und besprochen, sowie das Programm der Reise für das kommende Jahr vorgestellt. Gleichzeitig werden an diesem Tag auch schon Anmeldungen für diese Fahrt entgegen genommen. 

 
Kontaktdaten / Ansprechpartner:
Bernhard Runde · Am Tennisplatz 5 · 49477 Ibbenbüren / Tel.: 05451 - 14239
Heinz Jostmeier · Horstmersch 20 · 49545 Tecklenburg-Brochterbeck / Tel.: 05455 - 506