Firmung – was ist das?
Wir – das Firmkatecheten-Team – wollen uns mit Dir auf die Suche machen, heute Gott zu entdecken, IHN zu suchen. Zu fragen: Was möchte ich mit meinem Leben anfangen? Was ist mir wichtig im Leben? Und spielt bei all dem Gott eine Rolle? Die Firmvorbereitung soll Dir helfen, eine Entscheidung zu treffen – für ein Leben mit Gott. Denn wir glauben, dass ER uns helfen kann Antworten auf diese Fragen zu finden. Als Firmkatecheten wollen wir Dich auf diesem Weg unterstützen und mit Dir unsere Erfahrungen teilen. Auch deine kritischen Fragen haben Platz. Am Ende des Vorbereitungsweges steht, wenn Du dich dafür entscheidest: die Firmung. Diese soll deinen Glauben stark machen und dir helfen mit Gottes Hilfe dein Leben zu meistern.

 

Firmung – was muss ich tun?
Die Firmvorbereitung wird auf der Ebene der Stadt Ibbenbüren durchgeführt. Mit einem großen Team von Katecheten haben wir insgesamt viele Vorbereitungswege zusammengestellt, die Dir auf sehr unterschiedliche Weise die Möglichkeit geben, Dich auf die Firmung vorzubereiten. Wenn Du dich entscheidest an der Vorbereitung teilzunehmen, dann nimmst du an einem dieser Vorbereitungswege teil. Hinzu kommen dann noch ein gemeinsames Auftakt-Treffen aller Firmlinge und ein gemeinsamer Abschlussabend.

 

Die Einladung zur Firmung kommt Anfang Februar, die Firmfeiern sind im September.

 

Ansprechpartner: Kaplan Sebastian Frye.
Telefon  05451-594941; E-Mail : frye-se@bistum-muenster.de

 

Fragen und Antworten zum Thema Firmung