Von Aschermittwoch bis Pfingsten - Anregungen für die Fasten- und Osterzeit mit der Familie

Mit dem Aschermittwoch fängt die Fastenzeit an - eine Zeit, in der sich Christen auf Ostern vorbereiten. Deshalb heißt sie auch österliche Bußzeit in der katholischen oder Passionszeit in der evangelischen Kirche.

Was das bedeutet und wie Familien und Kinder diese besondere Zeit gestalten können findet ihr auf dieser homepage unter "Glaube und Sakramente"  Liturgie@home. Außer Gottesdiensten und Geschichten zum Glauben gibt es auch kreative Angebote und Spiele, besonders zu den Sonntagen. Schaut einfach mal rein. Die Seite füllt sich nach und nach. Wer gute Ideen für diese Seite hat schicke sie bitte an klueppel.neumann@bistum-muenster.de

Passions- und Ostergeschichte digital erleben

Ostern wird in diesem Jahr anders sein, auch im Hinblick auf Gottesdienstbesuche. Familien aus dem Gemeindeteil St. Michael in Ibbenbüren möchten mit diesem Online-Angebot die Passions- und Ostergeschichte weitergeben.
Wir wünschen allen ein frohes und gesegnetes Osterfest.

MISEREOR-Hungertuch: Du stellst meine Füße auf weiten Raum