Das Sakrament der Versöhnung (Beichte) kann jeden Samstag um 11.30 Uhr in der Mauritiuskirche empfangen werden - anonym oder im Gespräch von Angesicht zu Angesicht. Für diesen Dienst wechseln sich die Priester in unserem Seelsorgeteam ab. Vor den größeren Festen kann es gesonderte Beicht-Zeiten geben.

 

Die Beichte kann aber auch jederzeit nach Abspfrache mit einem Priester empfangen werden.

 

Bußfeiern finden regelmäßig vor Ostern und Weihnachten statt. Bitte schauen Sie auf die Gottesdienstpläne.

 

Fragen und Antworten rund um die Beichte